Anfänger-Poker-Tipp #2 – Implementierung einer korrekten Bankroll-Verwaltung

Bankroll Management ist einer der am häufigsten verwendeten Pokerbegriffe. Die Mehrheit der Spieler nimmt sich jedoch keine Zeit oder Höflichkeit, um dieses Konzept vollständig zu verstehen, und es kann zu sehr schlechten Ergebnissen führen.

Ich werde noch weiter gehen und sagen, dass ohne die Umsetzung der richtigen Bankroll-Management-Strategie Sie fast garantiert pleite gehen an einem Punkt Ihrer Poker-Karriere. Verbringen Sie daher diese zusätzliche Zeit, um eine effiziente Strategie aufzubauen und sich vor unnötigen Problemen zu schützen.

Zuerst müssen Sie die Rolle der Poker-Varianz verstehen. Es ist keine Überraschung, dass die Varianz stark von Ihrem Vorteil gegenüber dem Wettbewerb und den Spielen abhängt, die Sie spielen. Wenn du deine Gegner mit einer konstanten Gewinnrate besiegst, wirst du keine dramatischen Schwankungen erleben, aber wenn du es nicht tust, kann es chaotisch werden.

Dieses Konzept erfordert einen separaten Artikel, und zum Glück habe ich einen. Um dieses Konzept vollständig zu verstehen und sogar Wege zu finden, es zu reduzieren, lesen Sie unbedingt den vollständigen Artikel über die Poker-Varianz in Ihren Spielen!

Separate Bankroll für Poker

Viele neue Spieler verfehlen diesen Punkt und schaffen zusätzliche Hindernisse für ihren Weg zum Erfolg. Wenn Sie also einen bestimmten Betrag für Poker verwenden, zahlen Sie ihn einfach ein und betrachten Sie ihn nicht einmal als Ihr eigentliches Geld.

Stellen Sie sich das genauso vor wie Spielchips, Sie werden sich nicht so unter Druck gesetzt fühlen zu gewinnen und können sich auf das Wesentliche konzentrieren – das Lernen des Spiels und das Treffen der richtigen Entscheidungen. Wenn Sie also wissen, dass Sie dieses Geld nicht brauchen, um Ihre Miete zu bezahlen, Lebensmittel zu kaufen oder für etwas anderes auszugeben, können Sie viel mehr Ordnung im Leben haben. Du wirst deine Emotionen nicht außerhalb des Spiels tragen, wenn es schlecht läuft, und das ist ein direkter Weg zum Erfolg.

Behalten Sie Ihr Pokergeld an einem Ort.

Es ist eine Fortsetzung des vorherigen Punktes. Selbst wenn Sie eine gute Sitzung hatten und etwas Geld gewonnen haben, sollten Sie nicht versuchen, es sofort abzuheben. Stattdessen kannst du deine Geldmenge aufbauen und versuchen, die Einsätze zu erhöhen. Es wird Ihnen ermöglichen, Poker in einem schnelleren Tempo zu lernen, mehr Erfahrung zu sammeln und die notwendigen Fähigkeiten zu entwickeln. So ist es ein Muss, das ganze Geld in Ihrer Bankroll zu behalten, wenn Sie die Möglichkeit haben, dies zu tun.

Wenn Sie professionell spielen und dieses Geld zur Deckung der Lebenshaltungskosten benötigen, müssen Sie natürlich jeden Monat einen Teil Ihrer Rolle abheben. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie einige sehr strenge Regeln haben, um Ihr Geld nicht für unwichtige Dinge zu verschwenden. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf den Aufbau Ihrer Bankroll.

Verschiedene Spiele und Schwierigkeitsgrade

Wie Sie wahrscheinlich wissen, benötigen Sie unterschiedliche Strategien für verschiedene Spiele, und Sie werden keine magische Zahl für alle möglichen Szenarien finden. Sie benötigen weniger Buy-Ins für Cash Games als für Multi-Table-Turniere, weniger Geld für Hold’em als für Omaha-Spiele und so weiter.

Außerdem solltest du das Niveau deiner Konkurrenz berücksichtigen. Es wird der entscheidende Faktor dafür sein, wie viel Geld du in einem bestimmten Spiel spielen musst. Wenn du viel besser bist als deine Gegner, kannst du eine sehr aggressive Geldmengenstrategie implementieren und versuchen, sehr schnell höhere Einsätze zu setzen oder in höheren Spielen zu spielen, was du normalerweise solltest. Wenn Sie jedoch Ihre Gegner nicht unterdrücken und nur mit einer winzigen Gewinnrate herumhängen oder sogar kurz davor stehen, die Gewinnschwelle zu erreichen, benötigen Sie einen riesigen Wurf, um das Spielen zu rechtfertigen und es sicher zu halten.

Sie können viele Informationen über den Aufbau einer effektiven Strategie finden und verstehen, welche Faktoren das Banknotenmanagement für verschiedene Spiele beeinflussen. Lesen Sie daher unbedingt die ausführliche Anleitung, wie Sie eine erfolgreiche Poker-Bankroll-Management-Strategie für jedes Spiel erstellen und vor allem einhalten können!