Die Lösung, wenn Ihr Wii Controller nicht angeht

Wii-Fernbedienung Probleme machen die meisten der Fragen zur Fehlerbehebung für das Spielsystem aus. Häufige Beschwerden sind eine nicht reagierende Fernbedienung, Charaktere, die verschwinden, Charaktere, die unzentriert sind, ruckartige Charakterbewegungen oder ein Rumpeln, das nicht funktioniert. Es gibt viele einfache Schritte, die Sie unternehmen können, um die Probleme mit Ihrer Wii-Fernbedienung zu lösen. In diesem Beitrag bekommen Sie die Lösung, wenn Ihr wii controller geht nicht an und was Sie machen können.

 

Was tun, wenn Ihr Wii Controller nicht angeht
Was tun, wenn Ihr Wii Controller nicht angeht

Das können Sie tun, um das Problem zu lösen

  • Wechseln Sie die Batterien in der Wii-Fernbedienung. Wenn Sie wiederaufladbare Batterien verwenden, stellen Sie sicher, dass es sich um den richtigen Typ handelt – Nickel-Metallhydrid-Akkus werden für die Verwendung in Wii-Systemen empfohlen.
  • Reinigen Sie die Linse des Wii-Fernbedienungszeigers. Verwenden Sie ein weiches Tuch, um klebrige Substanzen zu entfernen. Wii-Fernbedienungsjacken, Aufkleber oder andere Gegenstände sollten die Fernzeigerlinse nicht blockieren, da sie dazu führt, dass sich die Charaktere unregelmäßig bewegen, verschwinden oder unzentriert bleiben.
  • Bedienen Sie die Wii-Fernbedienung in einem Abstand von drei bis acht Fuß zum Sensor. Andernfalls wird es nicht ordnungsgemäß ausgeführt.

Beachten Sie, dass Infrarotlicht von Kerzen, Spielzeug, Geräten, Kaminen und sogar Sonnenlicht die Leistung der Wii-Fernbedienung beeinflussen kann. Versuchen Sie, Infrarot-Interferenzen aus diesen Quellen nach Möglichkeit zu entfernen oder zu reduzieren.

  • Schalten Sie drahtlose Geräte in der Nähe der Wii-Konsole aus oder bewegen Sie sie. Möglicherweise treten Hochfrequenzstörungen durch andere drahtlose Geräte auf.
  • Entfernen Sie die Batterien aus der Wii-Fernbedienung, wenn Sie ein Problem mit klebenden Tasten haben. Schrubben Sie vorsichtig um die Fernbedienungstasten der Wii mit einer sauberen Zahnbürste und warmem Leitungswasser. Lassen Sie nicht zu viel Wasser auf die Fernbedienung gelangen. Wischen Sie das Wasser mit einem sauberen Papiertuch ab. Lassen Sie die Fernbedienung mit der Vorderseite nach unten trocknen, bevor Sie die Batterien wieder einsetzen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis die Tasten nicht mehr kleben.
  • Überprüfen Sie, ob etwas den Sensor blockiert. Entfernen Sie Objekte vom Sensor und von der Konsole, damit die Fernbedienung ein klares Signal an das Wii-System senden kann.
  • Zentrieren Sie die Sensorleiste direkt unter oder über Ihrem Fernseher. Wenn der Sensor nicht in der Mitte steht, kann dies dazu führen, dass die Wii-Fernbedienung eine schlechte Leistung erbringt.
  • Überprüfen Sie die Empfindlichkeit Ihrer Fernbedienung. Positionieren Sie den Cursor auf die Wii-Taste in der linken unteren Ecke des Bildschirms. Wählen Sie die Systemwerkzeuge (den Schraubenschlüssel). Wählen Sie die Empfindlichkeit (Sensorleiste). Wenn zwei blinkende Lichter auf dem Bildschirm erscheinen, ist die Fernempfindlichkeit richtig eingestellt.
  • Stellen Sie die Empfindlichkeit ein, wenn die blinkenden Punkte nicht vorhanden sind. Verwenden Sie die Plus- (+) und Minustaste (-), um die Empfindlichkeit einzustellen, bis zwei blinkende Lichter auf dem Bildschirm erscheinen. Übernehmen Sie die neuen Empfindlichkeitseinstellungen, indem Sie Bestätigen wählen.
  • Schalten Sie das Wii-System vollständig aus. Entfernen Sie die Batterien aus der Fernbedienung. Schalten Sie das Gerät über die Wii-Konsole aus. Trennen Sie das Gerät von der Wand. Warten Sie fünf Sekunden und stecken Sie das Gerät wieder in die Wand.
  • Drücken Sie den Netzschalter, um die Wii-Konsole einzuschalten. Nachdem der Gesundheits- und Sicherheitsbildschirm angezeigt wurde, öffnen Sie die kleine Tür an der Vorderseite der Wii-Konsole. Suchen Sie die rote SYNC-Taste. Drücken Sie die SYNC-Taste fünfzehn Sekunden lang nach unten. Dadurch werden alle vorherigen SYNCS auf dem Wii-System zurückgesetzt.
  • Synchronisieren Sie die Wii-Fernbedienung erneut. Suchen Sie den roten Knopf auf der Fernbedienung unter dem Batteriefach. Drücken und lassen Sie diese rote Taste los. Die Wii-Fernbedienung sollte mit blinkenden blauen Lichtern reagieren.
  • Drücken und lassen Sie die rote SYNC-Taste auf der Wii-Konsole los. Legen Sie die Batterien wieder in die Fernbedienung ein. Wenn die Fernbedienung erfolgreich neu synchronisiert wurde, leuchtet die LED-Leuchte weiterhin.
  • Wiederholen Sie den Vorgang der Resynchronisation mit allen anderen Wii-Fernbedienungen auf diesem System.