Malgré tout ce que le bitcoin a accompli au cours des 12 dernières années, il semble que la première crypto-monnaie mondiale par marché occupe toujours une place très importante parmi les utilisateurs du marché sombre, selon un nouveau rapport de Chainalysis.

Chainalysis: près d’un million de BTC appartenant à des pirates informatiques

La société de blockchain et de cybersécurité rapporte qu’environ 900000 unités de bitcoin sont détenues par des pirates, des escrocs et des acheteurs du dark web. Cela représente près de 5% de l’offre totale de BTC dans le monde et s’élève à près de 10 milliards de dollars. Le vrai danger est que tout cet argent puisse entrer à tout moment dans les institutions financières, les banques, les bourses et autres sociétés de monnaie numérique par le biais de systèmes de blanchiment.

Il semble que malgré tout le travail acharné que le bitcoin a déployé pour devenir courant ou légitime, l’actif a eu du mal à ébranler sa réputation sur le marché noir. Par exemple, il a récemment été annoncé par Grayscale que plus d’un milliard de dollars d’investissements en Bitcoin Trader avaient été réalisés au cours de son deuxième trimestre.

Cela signifie que plus de 300 millions de dollars d’investissements ont été réalisés chaque mois pendant une période de trois mois. Grayscale est une plateforme d’investissement institutionnelle, ce qui signifie que seuls les traders professionnels ont accès aux actifs qu’elle propose.

Cependant, à peu près au même moment, un énorme piratage de Twitter BTC a eu lieu qui a vu de nombreux comptes de personnes de haut rang – y compris ceux de Tesla et du PDG de SpaceX Elon Musk, l’ancien président Barack Obama, son vice-président Joe Biden et le magnat de Microsoft Bill Gates. – dépassé et détourné par des escrocs cherchant à mettre la main sur des bitcoins qu’ils ne possédaient pas et ne gagnaient pas.

Les pirates ont envoyé des messages via ces comptes et d’autres demandant à leurs abonnés de transférer des fonds en bitcoins sur la promesse que tout ce qu’ils enverraient serait doublé. Cependant, ce n’est pas ce qui s’est passé. De nombreux utilisateurs qui ont envoyé de l’argent aux adresses anonymes fournies n’ont jamais revu leurs fonds.

La bonne nouvelle est que peu d’argent a été pris via l’arnaque. Dans l’ensemble, environ 121000 dollars de fonds BTC ont été volés, ce qui ne représente vraiment pas grand-chose. Cependant, si l’on considère l’ampleur du détournement et le nombre de comptes principaux infiltrés, la situation devient encore plus effrayante.

Trop difficile pour devenir courant?

L’autre problème associé à la communauté du marché noir est que les transactions Bitcoin ont tendance à évoluer rapidement. Les propriétaires des fonds illicites essaient de cacher leur argent rapidement. Au cours de la seule semaine dernière, Chainalysis a rapporté que les propriétaires des bitcoins illicites en question avaient transféré plus de 3 millions de dollars vers des échanges individuels. En outre, près d’un demi-million a été envoyé aux mélangeurs, tandis qu’un peu plus de 200 000 $ ont été envoyés à d’autres entreprises de services.

Alors que des manœuvres récentes – telles que l’autorisation des banques d’accorder des services de garde crypto – peuvent aider BTC à atteindre le statut de mainstream, il est peu probable de penser que BTC atteindra cette cible à moins qu’elle ne puisse ébranler définitivement le côté obscur de sa réputation.

Bitcoin ha già stanziato 712 miliardi di dollari nel 2020, mentre gli stablecoin hanno già visto il loro anno più grande.

I dati mostrano che le catene di blocco pubbliche di Cryptocurrency si assesteranno nel 2020 più che mai e hanno già superato i 1,3 trilioni di dollari.

Compilati dalla società di analisi Messari il 21 luglio, i dati rivelano che la Bitcoin (BTC) ha liquidato finora 712 miliardi di dollari quest’anno, mentre l’Ether (ETH) è a 147 miliardi di dollari.

Messari: le Blockchains non hanno „fallito“ come sistemi di pagamento

La rete Ethereum, che supporta gli stablecoin, incluso il leader di mercato Tether (USDT), ha aggiunto altri 423 miliardi di dollari al totale. La crescita del valore delle transazioni combinate di stablecoin è cospicua, con i primi sette mesi del 2020 che hanno raggiunto i 337 miliardi di dollari dell’anno scorso e i 146 miliardi di dollari del 2018.

Per Messari, il record complessivo di transazioni è un fermo rifiuto del concetto che le valute crittografiche non possono competere con i sistemi tradizionali come mezzo di pagamento.

„Molti pensano che le catene di blocco abbiano fallito come sistemi di pagamento. L’argomento tipico è qualcosa del tipo „non si può comprare una tazza di caffè con Bitcoin Billionaire, quindi ha fallito come sistema di pagamento“, ha riassunto.

„Lungo questa linea di argomentazione anche le valute crittografiche come il Bitcoin e l’Etere soffrono di un’estrema volatilità che le rende incapaci di fungere da mezzi di pagamento“. Entrambe le premesse non sono del tutto imprecise, ma la conclusione lo è sicuramente. In realtà è sbagliata di circa 1,3 trilioni di dollari“.

Proseguendo, il ricercatore Ryan Watkins ha sostenuto che non era adatto a confrontare le catene di blocco con le reti di pagamento come Visa.

Un confronto migliore sarebbe quello con i sistemi di regolamento ombrello del settore fiat, come Fedwire.

„Lo scopo di questi sistemi è quello di garantire pienamente i pagamenti in modo che non possano essere ripudiati, invertiti o riaddebitati senza l’accordo del destinatario, e devono essere regolati immediatamente“, ha scritto su Twitter.

Rimozione dei legami fiat

I pagamenti a favore dei consumatori di Cryptocurrency sono ancora saldamente in fase di scoperta. Molte opzioni tradizionali rappresentano un „ponte“ verso il fiat, come le carte di debito a valuta criptata.

Anche queste, e qualsiasi altra cosa che dipende dall’economia fiat, sono soggette a perturbazioni dovute al controllo centralizzato dell’infrastruttura sottostante.

Come riportato dal Cointelegraph, la liquidazione della tedesca Wirecard all’inizio di questo mese ha temporaneamente bloccato il funzionamento delle carte di debito a valuta criptata europee.

Le valute crittografiche decentralizzate, e in particolare la Bitcoin, sono state progettate per rendere impossibile il controllo dell’attività di rete da parte di terzi.

Litecoin kurzfristige Preisanalyse: 19. Juli

Litecoin ist in den Altmünzen-Marktraum eingeteilt. Während die darüber liegenden Münzen, wie Chainlink und Cardano, die Erwartungen übertreffen, machen andere wie Bitcoin Cash und XRP Einbrüche durch. Auf der anderen Seite hält sich das digitale Silber gerade so durch. Mit einer Marktkapitalisierung bei Bitcoin Rush von 2,7 Milliarden Dollar steht Litecoin jetzt auf Platz 10 des Marktes und schiebt sich mit Crypto.com an die Spitze der Top 10, wobei ihm Crypto.com dicht auf den Fersen ist.

Der kurzfristige Chart für Litecoin ist eher derselbe, da sich der Preis weiter so bewegt wie seit Anfang Juni

In den ersten beiden Juliwochen zeigte Litecoin ein umgekehrtes Kopf- und Schultermuster, fiel zum ersten Mal seit der Halbierung von Bitcoin unter die 40 $-Marke und sprang wieder über 45 $ nach oben, gefolgt von einem erneuten Rückgang.

Wie aus der Grafik ersichtlich, bewegte sich die erste Schulter zwischen dem 10. und 24. Juni, gefolgt von dem Rückgang unter die Unterstützungsmarke bei 40,68 $ am Ende des Vormonats. Danach erholte sich der Preis recht stark und durchbrach zwei Widerstandsniveaus bei 42,9 $ und 45,7 $, schwankte dann auf der dritten Schulter und lag bei 45,79 $. Die linke Schulter hielt vom Monatsanfang bis zum 12. des Monats an, gab aber schließlich am 13. des Monats nach, als der Preis unter die beiden Widerstandsniveaus fiel.

Der Chaikin Money Flow-Indikator für die 4-Stunden-Chart von Litecoin liegt derzeit bei 0,02 und ist damit geringfügig positiv, nachdem er von einem Hoch von 0,3 am 10. Juli gefallen war. Seitdem der Preis von 41,5 $ auf seinen Preis bei Druckzeit von 42,41 $ sprang, bewegte sich der CMF laut Bitcoin Rush in den letzten Tagen von -0,1 auf +0,02. Es besteht jedoch eine Diskrepanz zwischen dem 24-Stunden-Volumen während des Rückgangs in der vergangenen Woche und der Erholung. Ersterer lag bei 1,9 Milliarden Dollar und letzterer liegt laut Coinmarketcap derzeit bei 1,16 Milliarden Dollar.

Angesichts der Schwere und der Schnelligkeit der oben erwähnten Pumpe gab es einen unvermeidlichen Rückgang unter den Widerstand von 42,9 $, aber der Preis konnte sich über 41,55 $ halten. Wenn man nach unten schaut, liegt die nächste Unterstützungsebene bei 40,68 $, die wahrscheinlich nicht bedroht sein wird, bis die aktuelle Kurve durchbrochen wird. Auf dem Weg nach oben liegt der Widerstand bei 42,9 $, und wenn der LTC durchbrochen wird, wird er wahrscheinlich innerhalb der Spanne von 42,9 bis 44,65 $ gehandelt.

Millennials ja Zoomers ovat vähiten todennäköisiä salaussijoittajille suunnitteilla digitaalisia omaisuuksiaan, jos he kuolevat odottamatta.

Suurimmalla osalla nuorempia salaustekniikan haltijoita ei ole minkäänlaista suunnitelmaa siirtää digitaalista omaisuuttaan kuollessaan

Erään kyselyn keskuudessa suoritettuun 1150 osallistujaa lokakuun 2019 ja kesäkuun 2020 polttohautaus instituutin suurin salauskarttaluettelon haltijoiden huolissaan siirtämästä varojaan kuoltuaan, mutta suuri osa ei käytä testamenttien, säätiöiden tai asianmukaista ohjeita edunsaajille. Instituutin mukaan tämä valmistelun puute johtuu salausvaroihin keskittyvien kiinteistöpalveluiden puutteesta ja hallituksen sääntelyn puutteesta.

Tutkimuksessa rekisteröitiin 89% sijoittajista, jotka ilmoittivat olevansa huolestuneita jollain tasolla siitä, siirretäänkö salaustekniikan omaisuus perheelleen tai ystävilleen heidän kuolemansa jälkeen. Vastaajien mukaan he eivät „olleet lainkaan“ huolissaan.

Kuitenkin nuoremmat sukupolvet – 18–40-vuotiaat – eivät todennäköisesti ole millään tavalla suunnitelleet digitaalista omaisuuttaan siirryttäessä. Ainoastaan 65% vuosituhansista ja 41% zoomareista kertoi jättäneensä jonkinlaiset ohjeet digitaaliseen omaisuuteensa. Vanhemmat sukupolvet – 86% X-sukupolven ja 94% Bitcoin Code – ilmoittivat aikovansa siirtää salaustekniikansa.

Tuhkauslaitos

Niille, jotka ilmoittivat laatineensa suunnitelman, suurin osa – 65% – sanoi, että he jättivät ohjeet omaisuudelleen kodin ympärille, missä väitetysti edunsaaja voisi löytää ne helposti. Vain 2% käytti ”turvallisia” ratkaisuja, kuten tallelokeroita, ja 32% ilmoitti käyttävänsä USB-tikkuja tai tietokoneita ohjeiden säilyttämiseen.

Tutkimuksessa todettiin, että salakirjoituksen haltijat käyttivät neljä kertaa vähemmän todennäköisesti perintöpäätöksiä – 7% verrattuna 32%: iin muista kuin salakirjoittaja-sijoittajista – tulosta instituutti nimitti ”melko hälyttäviksi”.

Kadonnut digitaalinen omaisuus

Kremaation instituutin Adam Binstockin mukaan tutkimus suoritettiin sen jälkeen, kun ”kuultiin omaisuudellaan kuolleiden ihmisten kauhu tarinoista”.

Cryptocurrency-vakuutusyhtiö Coincover arvioi, että lähes 4 miljoonaa Bitcoin ( BTC ) – yli 37 miljardia dollaria – on käytännössä poissa liikkeestä käyttöoikeuden menettämisen jälkeen.

Yksi kuuluisimmista tapauksista, joissa suuri joukko oletettavasti kuoleman jälkeen kadonneita digitaalisia omaisuuksia esiintyy, on peräisin Gerry Cottenilta, QuadrigaCX: n perustajalta. Kun hän kuoli Intiassa vuonna 2018, siirtämättä koskaan avaimia 145 miljoonan dollarin rahakkeisiin, monet epäilivat hänen olevan väärentänyt oman kuolemansa . Siitä lähtien Ontarion arvopaperikomitea on kuitenkin puhunut ja sanoi, että vaihto oli itse asiassa Cottonin luoma Ponzi-järjestelmä.

Toinen tapaus vuonna 2017 koski miestä, joka keräsi suuren määrän Bitcoin-rahaa Coinbaseen, mutta kuoli jättämättä jälkeensä perheelleen ohjeita siitä, miten päästä niihin. Perhe pystyi esittämään todisteita hänen kuolemastaan ja heidän suhteistaan alustaan saada rahat. Jos Bitcoinia ei olisi pidetty yhdysvaltalaisessa pörssissä tai jos hän ei olisi ollut itse Yhdysvaltain kansalainen, prosessi olisi voinut olla monimutkaisempi.

Jotkut yritykset ovat käynnistäneet palvelut näiden ongelmien ratkaisemiseksi. Inheriti, digitaalinen omaisuusperintöpalvelu Safe Haven -alustalta, on nyt beetaversio ja käynnistyy pian. Kremaation instituutin raportissa todetaan, että McLeod Law -asianajaja Matthew Burgoyne uskoo, että AI-pohjaisia kolmansien osapuolien palveluita, jotka hallitsevat yksityisiä avaimia kuolemantapauksessa, kasvaa.

Kremaation instituutti koostuu asiantuntijoista, avustajista ja tutkijoista, jotka ”luovat tärkeitä resursseja elämän loppua varten yksilöille ja perheille”.

Wielu analityków w ostatnich tygodniach twierdziło, że Bitcoin jest na skraju zejścia z urwiska. Nie bez powodu: istnieją techniczne oznaki wskazujące na to, że BTC wkrótce zostanie poddany stromej retrakcji.

Przede wszystkim, BTC została odrzucona przy wciąż ważnym oporze 10.500 dolarów. W październiku 2019 r. poziom ten wyznaczył szczytowe wartości rajdów, a w lutym 2020 r. – szczytowe wartości. Fakt, że Bitcoin nie przeszedł go po raz trzeci z rzędu świadczy o jego słabości.

14 BTC i 95.000 Free Spins dla każdego gracza, tylko w mBitcasino’s Exotic Crypto Paradise! Zagraj teraz!
A po drugie, tendencje głośności wydają się przechylać na korzyść niedźwiedzi. Odnosząc się do poniższego wykresu, jeden z komentatorów rynku kryptońskiego powiedział:

„Jeszcze kilka wskazówek, które nadają się do dystrybucji HTF. 1. Rosnący popyt na rynku na skraju upadku. 2. Obok siebie, wzrost i spadek wraz z dominującą presją ze strony wolumenu sprzedaży.“

Analiza dystrybucji BTC udostępniona przez inwestora „Cold Blooded Shiller“ (@Coldbloodshill na Twitterze). Wykres z TradingView.com

Zarządzający funduszem mówi jednak, że wykres Bitcoin’a jest nadal bardzo byczy, a pod nosami traderów tworzy się wzór kontynuacji.

BITCOIN TWORZY BYCZĄ STRUKTURĘ WYKRESU NIEWIDZIALNĄ DLA WIĘKSZOŚCI INWESTORÓW.

Dla większości inwestorów krypto walutowych, działania cenowe Bitcoin’a wydają się być niedźwiedzie w ciągu ostatnich kilku tygodni. Jest powód, dla którego stopy finansowania na rynkach kontraktów terminowych BTC ponownie zaczynają wykazywać tendencję spadkową.
Mohit Sorout, partner zarządzający Bitazu Capital, nie jest jednak zbyt pewny, czy bycie niedźwiedzim jest tutaj właściwe.

W dniu 5 lipca podzielił się poniższym wizerunkiem z następującym podpisem: „Naprawdę ciekawi jestem, o czym ciągle gadacie o tej nadchodzącej zagładzie.“

Chociaż nie jest to jednoznaczne, wykres sugeruje, że Bitcoin może tworzyć coś w rodzaju rosnącego trójkąta. Jak opisuje StockCharts, trójkąt wznoszący jest „byczą formacją, która zazwyczaj tworzy się podczas trendu wzrostowego jako wzór kontynuacji“.

Trójkąt wznoszący charakteryzuje się płaskim wyżem i stale rosnącymi niżami na niższych objętościach.
Jak pokazuje wykres Bitcoin’a Sorout, kryptokur waluta wiodąca tworzy coś podobnego do trójkąta wznoszącego się.

Bitcoin
Wykres cen Bitcoinów udostępniony przez handlowca Mohita Sorouta. Wykres z TradingView.com

Jeśli Bitcoin handluje jak większość aktywów w większości trójkątów rosnących, BTC wzrośnie po ustaleniu 10.000 dolarów jako wsparcie. Zaprzeczałoby to „nadchodzącej zagładzie“, o której Sorout wspominał w swoim quippy’m podpisie.

NIE JEDYNYM, KTÓRY SPODZIEWA SIĘ WZROSTU

Sorout nie jest jedynym, który spodziewa się sukcesu.
Mike McGlone, starszy strateg towarowy w Bloomberg Intelligence, napisał 2 lipca:

„Zmienność powinna nadal spadać, ponieważ Bitcoin przedłuża swoje przejście do kryptońskiego odpowiednika złota z wysoce spekulacyjnego aktywu, ale oczekujemy, że ostatnia kompresja zostanie rozwiązana poprzez wyższe ceny“.

Są też inne byki, jak inny inwestor, który zauważył, że Bitcoin prawie nigdy nie osiąga szczytu, gdy stopa finansowania kontraktów BTC jest ujemna.

Bitcoin is the king of cryptomoney, there is no doubt about that, but Ethereum, the second one, can be an interesting investment opportunity, because of all its qualities. On this subject I will focus on today’s content.

The crypto world is not the exception to the rule of constant competition and innovation in competitive environments, since this medium also has other cryptomonies, besides Bitcoin, which are beginning to take relevance, such as Ethereum.

Bitcoin is the main reference for cryptomonies and crypto world. However, it’s a mistake to concentrate only on the first cryptomoney the world knew. Although, at present, it is still the main virtual currency before everyone, maintaining its prominence as the image of the community. The endless number of cryptomonies that arise every day also require our attention.

Ethereum miners increase gas limit

A new cryptomoney is born: Ethereum
From mistakes, new needs are born, and thanks to these needs, new inventions and improvements have emerged from the crypto community, which have been looking for the advancement of Blockchain technology, as well as the improvement of the capabilities offered by BTC.

However, Bitcoin has not been able to avoid the sharp criticism it constantly receives, even from the influencers who defend the blockchains. Despite the technological advances that BTC has brought in the use of the Blockchain, there are many obstacles to the development of cryptomoney.

Although Bitcoin maintains its dominance over other cryptoactives, especially because of its greater liquidity in relation to other cryptomonies, disadvantages in its operation have begun to become apparent.

What is crucial is the size of the blocks in the BTC chain. When Satoshi Nakamoto, the anonymous creator of Bitcoin, launched the coin in 2009, 1 MB blocks were more than enough for the size of the network.

However, this size has fallen short of the number of users and transactions that are Corona Millionaire made. This is what is known as the „Bitcoin scalability dilemma“. As the number of users and transactions in the crypto-currency has increased, the small size of its blocks has delayed the execution of commercial activities with Bitcoins. This generates a protracted waiting time within the Blockchain for operations to be executed.

ABC Crypto, Lesson 8: Ethereum and the Birth of Smart Contracts

Ethereum Achievements: Smart Contracts
The second problem lies in the lack of freedom for the Blockchain developers. For, the fact that it is so complicated to get the mining farms, representatives on whom the BTC update depends, to agree. It makes crypto currency not so malleable to create new applications for it.

Vitalik Buterin, creator of Ethereum, realized these problems. Who in 2013 began the development of his own cryptomoney, and in 2015 launched it to the market. His goal „is to become a Blockchain capable of running decentralized applications. And to achieve this, he included unique features in his cryptomoney.

Among them the ability to use and create smart contracts. A revolutionary functionality, which allows Ethereum to be one of the most complete and powerful Blockchains in the crypto world. These Smart contracts are contracts that instead of being written on a sheet of paper and sealed by the respective authorities. They are programmed in a block of the Blockchain.

This brings the advantage of automating the compliance process. So, for example, if an intelligent contract is created around the purchase of a product. The payment for this could be executed automatically, once it is in the hands of the buyer, speeding up the whole contractual process.

Ethereum scheint widerstandsfähiger als 200 $ zu sein: Hier gibt es gute Gründe für einen Anstieg auf 250 $

Ethereum wird oberhalb der Unterstützungsniveaus von 192 USD und 200 USD gegenüber dem US-Dollar gut gehandelt. Der ETH-Kurs könnte eine starke Rallye starten, wenn er die Widerstandsmarken von $210 und $215 überwindet.

  • Der ETH-Kurs zeigt positive Anzeichen oberhalb des Pivot-Levels von 200 $ gegenüber dem US-Dollar.
  • Eine starke Unterstützungsbasis bildet sich oberhalb von $205 und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden).
  • Auf dem 4-Stunden-Chart der ETH/USD (Dateneinspeisung über Kraken) bildet sich ein entscheidendes kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand nahe $210.
  • Das Paar könnte eine starke Rallye beginnen, wenn es in naher Zukunft bei $210 und $215 bricht.

Ethereum-Preis vor weiterer Erholung

In der vergangenen Woche gelang es Ethereum bei Bitcoin Code nicht, den wichtigsten Widerstandsbereich von $215 gegenüber dem US-Dollar zu überwinden. Der ETH-Kurs begann einen bösartigen Rückgang und durchbrach die wichtigsten Unterstützungsebenen von 202 und 200 Dollar.

Ethereum bei Bitcoin Code

Der Preis stieg sogar unter das Niveau von 195 $ und den 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden). Ether testete bei 192 $ eine wichtige Unterstützungszone, in der die Bullen eine starke Position einnahmen.

Es bildet sich ein Tief bei 191 $ und der Preis begann eine weitere Aufwärtsbewegung. Er übertraf die Widerstandsniveaus von $200 und $202. Außerdem gab es einen Bruch über dem 50% Fib-Retracement-Level des Hauptabfalls vom $215-Hoch auf das $191-Tief.

Ethereum handelt jetzt über dem 205 $-Niveau und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden). Es sieht sich einem großen Widerstand nahe dem $210-Niveau gegenüber. Auch auf der 4-Stunden-Chart von ETH/USD bildet sich ein wichtiges kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand nahe der 210 $-Marke.
Ethereum-Preis

Ethereum-Preis

Die Dreieckstrendlinie fällt mit dem 76,4% Fib-Retracement-Level des Hauptabfalls vom $215-Hoch auf das $191-Tief zusammen. Sollten die Bullen in der Lage sein, den Dreieckswiderstand bei $210 zu überwinden, könnte dieser sogar das Hauptwiderstandsniveau von $215 übertreffen.

Ein erfolgreicher Durchbruch über die $215-Widerstandszone könnte vielleicht einen stetigen Anstieg in Richtung der $220- und $230-Widerstandsniveaus auslösen. Jeder weitere Anstieg könnte in naher Zukunft einen Test der 250 $-Widerstandszone erforderlich machen.

Bärischer Durchbruch?

Sollte sich das Ethereum nicht über den Widerstandswerten von $210 und $215 fortsetzen, besteht die Möglichkeit eines weiteren Rückgangs in naher Zukunft. Eine anfängliche Unterstützung befindet sich nahe dem Niveau von $203 und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden).

Die Hauptunterstützung befindet sich nahe der 200 $-Marke und der Dreiecksunterstützung, unter der sich der Preis wahrscheinlich in Richtung der 192 $-Unterstützungszone nach unten beschleunigen wird.

Chiliz hat angekündigt, an einer Blockchain-basierten Lösung zu arbeiten, die es Fußballfans ermöglicht, schrittweise in die Stadien zurückzukehren – vorausgesetzt, sie verfügen über einen von der Regierung ausgestellten „Immunitätspass“.

Laut seinem Blogbeitrag vom 13. April könnte der vorgeschlagene Socios-Pass eine Lösung sein, um einen Teil der durch die neuartige Coronavirus-Pandemie verursachten Schäden für die Sportindustrie abzumildern.

Während einige Länder in Europa, einschließlich Italien, bereits Pläne für eine eventuelle Rückkehr zur Normalität ausarbeiten, ist das allgemeine Verständnis, dass Fußballveranstaltungen auf absehbare Zeit hinter verschlossenen Türen stattfinden werden.

In der Tat wird ein Fußballspiel am 19. Februar oft dafür verantwortlich gemacht, dass der erste Ausbruch in Italien, das sich um die Stadt Bergamo dreht, ausgelöst wurde

Diese Pläne könnten ein schwerer Schlag für die Fußballindustrie sein, die einen erheblichen Teil ihrer Bitcoin Revolution Einnahmen aus dem Verkauf von Stadionkarten erzielt, sagt Chiliz.

Eine mögliche Lösung, die von einigen Wissenschaftlern und Politikern angepriesen wird, ist die eines „Immunitätspasses“, der bestätigt, dass sein Inhaber bereits mit dem Coronavirus infiziert ist. Obwohl die Wissenschaft hinter der erneuten Infektion ungeklärt bleibt, würde dies hoffentlich bedeuten, dass die Person die Krankheit nicht erkranken oder verbreiten kann, was es ihnen ermöglichen würde, an Massenversammlungen teilzunehmen und ein normales Leben zu führen.

Die Partner von Chiliz, zu denen italienische und europäische Mannschaften wie der FC Barcelona, Juventus und Paris Saint-Germain gehören, unterstützen diesen Vorschlag Berichten zufolge.

Der Socios Pass funktioniert, indem eine Verbindung zum digitalen Immunitätszertifikat des Benutzers hergestellt wird, nachdem auf seiner Website ein Verfahren zum Kennenlernen des Kunden durchgeführt wurde.

Die Fans zeigten dann den Stewards vor den Toren des Stadions einen einmaligen QR-Code, der die Identität der Person schnell bestätigte.

Kryptoinvestment

Ist das praktisch?

Immunitätspässe wurden aus einer Vielzahl von praktischen und ideologischen Gründen kritisiert.

Zum einen würde dies starke Anreize für Menschen schaffen, sich absichtlich anzustecken, was den Zweck restriktiver Eindämmungsmaßnahmen zunichte machen würde, wie einige Experten warnen.

Es gibt auch signifikante Probleme mit der Rate falsch positiver Ergebnisse der zur Zertifizierung verwendeten Antikörpertests. Diese Tests sind viel zu ungenau, um für mehr als statistische Schätzungen verwendet zu werden.

Potenzielle soziale Probleme und Bedenken hinsichtlich einer Überreichweite der Regierung tragen ebenfalls dazu bei, dass dieser Vorschlag vorerst unangenehm wird.

Alexandre Dreyfus, der CEO von Chiliz, sagte gegenüber Cointelegraph, dass der Socios Pass eine Möglichkeit sei, sich darauf vorzubereiten, wenn Regierungen trotz aller Kritik beschließen, Immunitätspässe einzuführen.

Finanzchef Changpeng „CZ“ Zhao sagt, dass das derzeitige Finanzsystem kaputt ist und Bitcoin die Lösung sein wird – letztendlich.

In einem neuen Blog-Beitrag analysiert CZ eine Unternehmenskultur, in der CEOs ausgebildet werden, um auf kurzfristige Ergebnisse zu drängen. Anstatt Geld zu sparen, um eine starke Bilanz aufzubauen, um eine Krise zu überstehen, werden Führungskräfte belohnt, indem sie den Großteil ihrer Gewinne für Aktienrückkäufe einsetzen.

Falsch in der Vergangenheit ist nicht richtig in der Zukunft

Aber Zhao sagt, er glaube, dass die CEOs nicht direkt schuld seien, und stellt ein System in den Vordergrund, das sie dazu bringt, den Shareholder Value mit Boni im Wert von Millionen von Dollar zu maximieren. Wenn also eine Krise wie das Coronavirus zuschlägt, stehen viele Unternehmen ohne Mittel für Regentage da und kämpfen ums Überleben. Ein viel einfacherer Spielplan für die Bewältigung einer Wirtschaftskrise, so CZ, wartet darauf, dass die Regierung Geld druckt und ihnen aus der Patsche hilft.

Mit dem Drucken von Geld werden die Steuerzahler indirekt beraubt (ärmer gemacht), aber sie beschweren sich nicht viel. Zumindest nicht so sehr, wie wenn eine Bank wie Lehman versagt hätte, dann weiß jeder genau, wer die Schuld trägt, welcher CEO/Regulierer/Politiker versagt hat usw. Wenn man auf diese Weise Geld druckt, sparen alle das Gesicht und sind glücklich, außer den ärmeren Einzelhandelskunden. Aber sie wissen nichts, oder? Also ist es in Ordnung.

Auf lange Sicht sind die massiven Gelddruckereien und die Rettungsaktionen der Regierung die Gründe, warum die Tschechische Republik in Bezug auf die Krypto-Währung optimistisch ist.

Bei Krypto ist das anders. Keine Rettungsaktionen der Regierung, zumindest nicht durch das Drucken von Geld. Das unterbricht den Kreislauf.

Investition ins Bitcoin eher stockend

Aber, so argumentiert der Chef der Krypto-Börse, die Investoren werden nicht sofort zu Bitcoin Superstar strömen, selbst wenn sie erkennen, dass das derzeitige System kaputt ist.

Die Märkte sind ineffizient. Die Ausbreitung des Wandels ist langsam, was uns tatsächlich viele Möglichkeiten bietet. Die Feds haben angekündigt, dass sie mehr Geld drucken, aber haben Sie es schon? Nein. Haben die Banken es schon bekommen? Einige ja, die meisten nein. Haben Sie schon einen neuen Kredit beantragt? Wahrscheinlich nicht. Haben Sie mit dem Kredit schon ein neues Auto gekauft? Wahrscheinlich nicht. Haben die Leute schon mehr Bitcoin gekauft? Nein, in den meisten Fällen.

CZ sagt, die Menschen geraten in Panik und wenden sich dem Toilettenpapier zu. Inzwischen werden Veränderungen im großen Stil eher in eisigem Tempo voranschreiten.

Zhao erwartet schließlich, dass Investoren aufhören werden, Bargeld zu horten. Was die Debatte darüber betrifft, ob Bitcoin ein sicherer Hafen ist, sagt er, dass die Wahrheit nuanciert ist und dass niemand erwarten kann, dass Bitcoin steigt, wenn der Dow-Jones-Index abstürzt, oder dass Bitcoin abstürzt, wenn der Dow steigt.

Sicherer ist der Zustand des Finanzsystems.

Der gestrige Tag war ein weiterer inspirierender Moment für die Blockchain-Industrie, auch wenn es nicht um Wert, sondern um Werbung ging. Der Schöpfer von Facebook Live, der gleichzeitig Mark Zuckerbergs Schwester Randi Zuckerberg ist, war Gastgeber des CEO von Top-Blockchain-Unternehmen auf der wöchentlichen Tech Business Show auf SiriusXM namens Means Business.

Zuckerberg forderte in ihrem ersten Tweet alle und jeden auf, sich auf den Kanal einzustellen und auf dem Laufenden zu bleiben

Sie sagte, das ganze Gespräch würde sich auf Blockchain konzentrieren, und ihr Hauptgast waren Ripples SVP Asheesh Birla, Meltem Demirors of Coinshare, eine Bitcoin Era Krypto Investmentfirma, und Alexander TapScott, ein kanadischer Wirtschaftsautor, der sich auf Blockchain konzentriert.

Schalten Sie auf Randi Zuckerberg Means Business auf @siriusxm Channel 132 um 12 ET ein! Unser Thema: Blockchain !!! Heutige Gäste: @ CoinSharesCos @Melt_Dem, @ashgoblue von @Ripple und @alextapscott!

– Randi Zuckerberg (@randizuckerberg), 18. März 2020

Asheesh Birla wurde als zweiter Gast der Veranstaltung begrüßt. Bevor der Gastgeber den Silicon Valley-Gast befragte, stellte er ihn kurz vor.

Laut Birla macht Ripple große Fortschritte in der Branche, indem es die grenzüberschreitende Abwicklung von Finanztransaktionen mit einem digitalen Vermögenswert revolutioniert.

SVP Birla sagte, Ripple mache seine Zahlungstechnologie zu einer reibungslosen Bewegung. Er kam klar, dass er wirklich aufgeregt ist, dass er zu Ripple gekommen ist und sagt, dass das Unternehmen an der Internetwelle beteiligt ist. Birla sagte, Blockchain sei ein Beispiel für eine Technologie, die etwas aus dem Nichts erschaffe, und das begeistert ihn.

Bitcoin

Birla beschrieb Ripple weiter als den Amazonas der Blockchain

„Ich habe den Amazonas von Blockchain mit @ripple gefunden!“ @ashgoblue

– Randi Zuckerberg (@randizuckerberg), 18. März 2020

In einer abschließenden Erklärung sagte er, Blockchain würde verwendet, um die Welt neu zu mischen, und das asiatische Territorium würde die Führung übernehmen.

„Ich denke, @ripple wird in den nächsten 2 Jahren wirklich auf dem Vormarsch sein. Die Weltordnung wird mithilfe der Blockchain-Technologie neu gemischt. Ich denke, Asien wird das Rudel anführen.“ @ashgoblue

– Randi Zuckerberg (@randizuckerberg), 18. März 2020